26. Jan. – Winterwanderung im Wittelsbacher Land

Am Sonntag den 26. Januar 2020 führt die Winterwanderung der NaturFreunde ins Wittelsbacher Land – Rund um das Sisi-Schloß.
Ausgangspunkt ist das Sisi-Schloss in Unterwittelsbach. Hier verbrachte „Sisi“, Kaiserin Elisabeth von Österreich, unbeschwerte Kindertage im Jagdschloss des Vaters Herzog Max in Bayern. Ein Waldweg führt hinauf zum Stammsitz der Wittelsbacher mit der Burgkirche und dem Nationaldenkmal nach Oberwittelsbach.

Über Wöresbach geht es weiter nach Kühbach, zum Schloss und der Brauerei. Nach Besichtigung der St. Magnuskirche und dem Mittagessen wird über das Buchholz wieder zum Ausgangspunkt zurückgekehrt. Die Wegstrecke beträgt rund 13 km. Gesamtgehzeit ca. 3,5 Std. Festes Schuhwerk ist angebracht. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Sie bezahlen einen Unkostenbeitrag von 5 €. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Parkplatz Hirschberger Wiese. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Tour wird ehrenamtlich für die NaturFreunde durchgeführt.

Weitere Auskünfte und Anmeldung erteilt gerne:
Anni Höchtl / Tel.: (08441) 7 97 24 11 / e-Mail: wandern@nf-paf.de

Das könnte Dich auch interessieren …