Winterwanderung 2020 – Sisi-Tour

Am Sonntag, 26.01.2020 machten sich viele Wanderlustige unter Führung von Anni Höchtl auf zur Sisi-Tour im Wittelsbacher Land. Vom Sisi-Schloß in Unterwittelsbach ging es erst hinauf nach Oberwittelsbach zum Burgplatz, dem ehemaligen Stammsitz der Wittelbacher. Die Burg wurde 1209 geschleift und so konnten nur noch einige Mauerreste, sowie die Kirche, ein gotischer Backsteinbau und das Wittelsbacher Nationaldenkmal besichtigt werden. Bei gutem Wanderwetter wurde über Wöresbach schließlich Kühbach erreicht. Nach dem Mittagessen konnten sich die Teilnehmer noch die Kirche St. Magnus anschauen, sowie sich über das Schloß mit zugehöriger Brauerei informieren. Über das Buchholz ging es zum Ausgangspunkt zurück.

Das könnte Dich auch interessieren …